Neues aus Niedersachsen

Hannover, den 22. März 2022

 

Der russische Angriffskrieg beschäftigt uns alle in diesen Tagen. Wir können und wollen nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Daher haben wir am Wochenende bei unserem kleinen Landesparteitag auch die ukrainische Generalkonsulin Frau Iryna Tybinka zugeschaltet, die uns eindrücklich die Situation der Menschen im Kriegsgebiet vor Augen führte. Unser Landesvorsitzender Bernd Althusmann hat der Generalkonsulin für uns alle versichert, dass wir fest an der Seite der Ukraine stehen. Die von vielen von Ihnen gezeigte Solidarität und Ihr Engagement für Frieden in der Ukraine ist von großem Wert. Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich!

Auf dem Landesparteitag hat Bernd Althusmann eine kämpferische Rede gehalten. Unser Landesvorsitzender erklärte: „Wir gehen in schwierigen Zeiten in den Landtagswahlkampf. Da ist zum einen der Krieg mit all seinen Auswirkungen, zum anderen wird die Corona-Pandemie von der Ampel im Bund trotz steigender Infektionszahlen einfach wegbeschlossen.“ Es sei nun an der Zeit für einen Führungswechsel in unserem Bundesland, um mit Niedersachsen und seinen Menschen weiterzuspringen und das Land fit für die Zukunft zu machen. Die Delegierten wählten Bernd Althusmann einstimmig  zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 9. Oktober. Auf den Wahlkampf mit Bernd Althusmann und allen 87 Landtagskandidatinnen, -kandidaten und Ihnen allen freue ich mich sehr und lade Sie herzlich ein, sich einzubringen und mit uns gemeinsam für den Wahlsieg zu arbeiten.

Heute beginnt die Plenarsitzung des Landtages. Zu Beginn wird es eine Regierungserklärung zum Krieg in der Ukraine geben und am Mittwoch wird Bernd Althusmann in seiner Funktion als Wirtschaftsminister das Parlament über die wirtschaftlichen Auswirkungen des Krieges unterrichten. Neben neun Gesetzen, die beschlossen werden, steht das Thema Ernährungssicherheit am Mittwoch im Zentrum der aktuellen Stunde der CDU-Landtagsfraktion. Sie können die Sitzung ab 9.00 Uhr wie gewohnt im Livestream verfolgen.
 
Ihr
Sebastian Lechner
Generalsekretär der CDU in Niedersachsen